© 2007 - 2019 tourist-informator.info. all rights reserved
SUCHEN Erweiterte suche Reservierung
uncover map ▼

Das Hydrocarstische System Cerbului Cluj-Napoca (Klausenburg)


Höhle Cluj-Napoca (Klausenburg)
Das Hydrocarstische System Cerbului Cluj-Napoca (Klausenburg)

Cluj-Napoca (Klausenburg)

-

zeige die Telefonnummer

   ̶

   ̶

Warum ist so besonders Das Hydrocarstische System Cerbului Cluj-Napoca (Klausenburg):
+ zum Reiseplaner
Verfügbarkeit veraltet
-
Programm

Allgemeine Infos - Das Hydrocarstische System Cerbului Cluj-Napoca (Klausenburg)

Das hydrocarstische System Cerbului befindet sich auf dem linken Felsanhang des Tales Alunului Mare. Es besteht aus der Höhle Cerbului und der Grube mit der Kuh. Der Zugang ist nur für speologische Forschung erlaubt.

Die Cerbului Höhle erstreckt sich auf 6000 m mit einen Höhenunterschied von 123m. Hinsichtlich auf der Klassifizierung finden wir hier Abschnitte die sich in der Schutzklasse A und Abschnitte die sich in der Schutzklasse B befinden. In der Metrou Galerie die sich am Eingang der Cerbului Höhle befindet, lebt eine Fledermäuser Kolonie. In der Jderilor Galerie finden wir Fossilienphauna: Fledermäuse, Nageltiere, Marder.

Die Grube „Cu vaca“ ist mit der Cerbului Höhle verbunden , der Zugang ist manchmal verboten, wegen der Eisblöcke die sich im Innern bilden.

what's nearby
Suche in der Nähe
  • unterkünfte
  • gastronomie
  • dienstleistungen
  • attraktionen
  • veranstaltungen
city info

REVIEWS Das Hydrocarstische System Cerbului

Hier waren schon: 0 Warst du schon hier?
Möchte nochmals kommen: 0 Möchtest du nochmals kommen?
Möchte hinfahren: 0 Möchtest du hinfahren?
Gefällt: 0 Gefällt es dir?
NEGATIVE EINDRÜCKE (0) POSITIVE EINDRÜCKE (0) TOURIST FOTOS
Keine Bemerkungen.

Fügen Sie als Erster hinzu.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von Tourist Informator oder Partnerunternehmen.
Keine vote vorhanden
Dein Vote: -
Neue Eindruck + Fotos hinzufügen
Sie müssen angemeldet sein, um Eindrücke hinzufügen
lorem ipsum

loading ...