© 2007 - 2019 tourist-informator.info. all rights reserved
SUCHEN Erweiterte suche Reservierung
uncover map ▼

Die Orthodoxsynagoge Oradea (Grosswardein)


Synagoge Oradea (Grosswardein)
Die Orthodoxsynagoge Oradea (Grosswardein)

Oradea (Grosswardein)

Str. Mihai Viteazu, Nr. 4

47.05214, 21.932493

zeige die Telefonnummer

   ̶

http://

1.8 km

2.0 km

3.7 km

Warum ist so besonders Die Orthodoxsynagoge Oradea (Grosswardein):
+ zum Reiseplaner
Verfügbarkeit veraltet
-
Programm

Allgemeine Infos - Die Orthodoxsynagoge Oradea (Grosswardein)

Die Orthodoxsynagoge

Gebaut im Jahr 1890, nach dem Plan von Knapp Ferencz, im Neumaoristil. Im Jahre 1908 im Hof der Synagoge wurde noch eine Synagoge gebaut, nach dem Plan von Incze Lajos.
Die jüdische Gemeinschaft der Stad war sehr kräftig,  hat sich auch durch  karitative Einsätze bemerkbar gemacht, wie z.B.die Gründung der ersten Organisation für Schutz der Kinder und einer ritualen Armenkantine, um nur zwei aus der Mehrheit der am Ende des XIX.-sten Jahrhunderts und am Anfang des XX.-sten Jahrhunderts organisierten Aktionen zu erwähnen. An der Schwelle des ersten Weltkrieges in Oradea lebten 15155 Juden, 23,6% der Einwohner der Stadt darstellend.

what's nearby
Suche in der Nähe
  • unterkünfte
  • gastronomie
  • dienstleistungen
  • attraktionen
  • veranstaltungen
city info

REVIEWS Die Orthodoxsynagoge

Hier waren schon: 0 Warst du schon hier?
Möchte nochmals kommen: 0 Möchtest du nochmals kommen?
Möchte hinfahren: 0 Möchtest du hinfahren?
Gefällt: 0 Gefällt es dir?
NEGATIVE EINDRÜCKE (0) POSITIVE EINDRÜCKE (0) TOURIST FOTOS
Keine Bemerkungen.

Fügen Sie als Erster hinzu.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von Tourist Informator oder Partnerunternehmen.
Keine vote vorhanden
Dein Vote: -
Neue Eindruck + Fotos hinzufügen
Sie müssen angemeldet sein, um Eindrücke hinzufügen
lorem ipsum

loading ...