© 2007 - 2019 tourist-informator.info. all rights reserved
SUCHEN Erweiterte suche Reservierung
uncover map ▼

Turia


 
+ zum Reiseplaner
unterkünfte
gastronomie
dienstleistungen
attraktionen
veranstaltungen

Allgemeine Infos - Turia

Torja liegt 8 km weit von Kézdivásárhely, im Tal des Torja-Bachs. Die Gemeinde entstand über die Jahrhunderte aus der Vereinigung mehreren kleinen Ortschaften, wie Altorja, Feltorja, Karatna, Volál. Heute gehören auch Futásfalva und Bad Bálványos zur Gemeinde Torja. Die Gemeinde hat 3918 Einwohner, laut der Volkszählung aus 2002. Die erste Urkunde erwähnt Torja im Jahre 1307. Die Sehenswürdigkeiten in Altorja sind: die römisch-katholische Kirche und das Apor-Schloss. Auf der linken Seite der Hauptsraße sieht man die neugotische Grabkapelle, die sogenannte Mariakapelle der Familie Apor. In der Gruft unter der Kapelle ruhen neben anderen vielen Familienmitglieder des Apor Stammes auch der Freiherr Apor Lázár (1784–1868), der Ratsherr der Siebenbürgischen Hofkanzlei und dessen Enkel, der Freiherr Apor Gábor (1851–1898), der Vizegespan des Komitats Háromszék, der Vater des Bischofs Apor Vilmos. Eine weitere Sehenswürdigkeiten in Torja sind die Burgkirche in Feltorja und die katholische Kirche, die zwischen 1940-42 zu Ehren des Heiligen Martin aus Tours gebaut wurde.

what's nearby
Suche in der Nähe
  • unterkünfte
  • gastronomie
  • dienstleistungen
  • attraktionen
  • veranstaltungen

REVIEWS

Hier waren schon: 0 Warst du schon hier?
Möchte nochmals kommen: 0 Möchtest du nochmals kommen?
Möchte hinfahren: 0 Möchtest du hinfahren?
Gefällt: 0 Gefällt es dir?
NEGATIVE EINDRÜCKE (0) POSITIVE EINDRÜCKE (0) TOURIST FOTOS
Keine Bemerkungen.

Fügen Sie als Erster hinzu.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von Tourist Informator oder Partnerunternehmen.
Keine vote vorhanden
Dein Vote: -
Neue Eindruck + Fotos hinzufügen
Sie müssen angemeldet sein, um Eindrücke hinzufügen
lorem ipsum

loading ...