© 2007 - 2019 tourist-informator.info. all rights reserved
SUCHEN Erweiterte suche Reservierung
uncover map ▼

Racu


 
+ zum Reiseplaner
unterkünfte
gastronomie
dienstleistungen
attraktionen
veranstaltungen

Allgemeine Infos - Racu

Am uralten Treffpunkt der Szekler, hier in Rákosmezeje wurden 1039 die Gesetze der Szekler in Anwesenheit von Prinz Ladislau entworfen. Das Gebiet grenzte an Abránfalva, das während des Tatareneibruchs untergegangen ist. Bogát, auf dem steilen Felsen zwischen der Burg und und Kulcs-Bach befinden sich die Ruinen einer Burg aus der Bronzezeit. Die Burg war höchstwahrscheinlich Teil des ungarischen Grenzsystems. Das Dorf wurde zum ersten Mal 1334 mit dem Namen Rakus erwähnt. 1764, vor dem „Schrecken aus Madéfalva” haben sich die protestierenden Szekler ebenfalls hier gesammelt. 1910 hatte die Ortschaft 1604 ungarische Bewohner. Bis zum Friedensvertrag von Trianon gehörte die Ortschaft zum Stuhlbezirk Obercsík (Felcsík) im Komitat Tschick (Csík). Im Jahre 1992 waren von den 1164 Einwohnern 1158 Ungaren und 6 Rumänen.

what's nearby
Suche in der Nähe
  • unterkünfte
  • gastronomie
  • dienstleistungen
  • attraktionen
  • veranstaltungen

REVIEWS

Hier waren schon: 0 Warst du schon hier?
Möchte nochmals kommen: 0 Möchtest du nochmals kommen?
Möchte hinfahren: 0 Möchtest du hinfahren?
Gefällt: 0 Gefällt es dir?
NEGATIVE EINDRÜCKE (0) POSITIVE EINDRÜCKE (0) TOURIST FOTOS
Keine Bemerkungen.

Fügen Sie als Erster hinzu.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von Tourist Informator oder Partnerunternehmen.
Keine vote vorhanden
Dein Vote: -
Neue Eindruck + Fotos hinzufügen
Sie müssen angemeldet sein, um Eindrücke hinzufügen
lorem ipsum

loading ...