© 2007 - 2019 tourist-informator.info. all rights reserved
SUCHEN Erweiterte suche Reservierung
uncover map ▼

Die Nagy Imre Galerie Miercurea Ciuc (Szekelerburg)


Kunstgalerie Miercurea Ciuc (Szekelerburg)
Die Nagy Imre Galerie Miercurea Ciuc (Szekelerburg)

Miercurea Ciuc (Szekelerburg)

Str. Nagy Imre Nr. 175

46.3404432, 25.8076733

zeige die Telefonnummer

   ̶

http://

2.3 km

2.4 km

24.7 km

Warum ist so besonders Die Nagy Imre Galerie Miercurea Ciuc (Szekelerburg):
+ zum Reiseplaner
Verfügbarkeit veraltet
-
Programm

Allgemeine Infos - Die Nagy Imre Galerie Miercurea Ciuc (Szekelerburg)

Die Nagy Imre Galerie

Nagy Imre war Hochschullehrer, hat die Lehrerausbildung in Szeklerburg gemacht. Nach dem I. Weltkrieg widmete er sich der Bildhauerei, ging nach Budapest, wo er Zeichen- und Malkunst gelernt hat, kehrte dann 1924 nach Hause in Zsogod zurück. In den 1920er Jahren hatte er mehrere Ausstellungen in Klausenburg, Kronstadt, Neumarkt und Bukarest, hatte aber eine eigene Ausstellung auch in London. Seine Werke werden in den siebenburgischen Museen aufbewahrt. Im Hof des Gebaude sind auch die sterblichen Uberreste des großen Kunstlers niedergelegt worden. Sein Geburtshaus ist zum Denkmal ernannt worden.  

Programm

Dienstag-Sonntag:  9:00 - 17:00

Sprachen 
Ungarisch
, Rumanisch

 
what's nearby
Suche in der Nähe
  • unterkünfte
  • gastronomie
  • dienstleistungen
  • attraktionen
  • veranstaltungen
city info

REVIEWS Die Nagy Imre Galerie

Hier waren schon: 1 Warst du schon hier?
Möchte nochmals kommen: 1 Möchtest du nochmals kommen?
Möchte hinfahren: 1 Möchtest du hinfahren?
Gefällt: 1 Gefällt es dir?
NEGATIVE EINDRÜCKE (0) POSITIVE EINDRÜCKE (0) TOURIST FOTOS
Keine Bemerkungen.

Fügen Sie als Erster hinzu.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von Tourist Informator oder Partnerunternehmen.
Keine vote vorhanden
Dein Vote: -
Neue Eindruck + Fotos hinzufügen
Sie müssen angemeldet sein, um Eindrücke hinzufügen
lorem ipsum

loading ...